Marianne Bauer

"Mit Yoga lernen wir besser in unserem Körper zu wohnen und dadurch präsenter zu sein."

Nicht nur auf der Matte sondern auch im Alltag ist Yoga seit vielen Jahren ein wertvoller Begleiter für mich. 1999 begann mein Yogaweg mit einem Kurs im Prana Yogastudio.

Durch die vielfältigen Möglichkeiten bestehend aus Körper- und Atemübungen, Klang, Meditation und Philosophie ist Yoga für mich bis heute faszinierend und eine Quelle der Inspiration, die nie versiegt.

Die Methoden zu vertiefen und zu verfeinern braucht Zeit und regelmäßige Übung. Es entsteht eine Kraft, die positive Veränderung mit sich bringt und auf allen Ebenen unseres Seins wirkt.

Mein Unterricht ist sanft fordernd und wird durch verschiedene Richtungen des Hatha-Yoga bereichert.

Folgende Aspekte sind mir wichtig:

  • Bewegung, die Freude macht ohne Leistungsdruck
  • Einen Raum zu schaffen zur positiven Begegnung mit sich selbst und anderen
  • Die Betonung auf Achtsamkeit und Atem
  • Die Verbindung von Yoga-Tradition und modernen Körpermethoden wie z.B. Spiraldynamik, Beckenboden- und Faszientraining sowie Feldenkrais-Elementen.
  • Anatomisch günstige Körperausrichtung (Fokus Wirbelsäule und Beckenboden)
  • Individuelle Anpassung der Übungen
  • Ein klarer Stundenaufbau, der energetisch sinnvoll ist

Ich bin diplomierte Yogalehrerin mit langjähriger Unterrichtstätigkeit und verfüge über eine 4-jährige Stile übergreifende Ausbildung bei Isabella Welsch sowie laufende Fortbildungen im In- und Ausland. Ergänzend zu meinen Kursen biete ich Nuad – passives Yoga an (Diplom bei Eva Alagoda-Coeln) sowie Yoga Privatstunden.

0688 8143 643
marianne.bauer(at)pranayoga.at  
www.yoga-nuad.com