Zum Inhalt springen
Aktuelle Seite: Mirjam Haug

Mirjam Haug

Yoga feinsinnig funktional & 'Feldenkrais® erleichtert Yoga

Ich verstehe Yoga und Feldenkrais® als Raum, der - still und geschützt - Erkenntnisse ermöglicht und Zeit gibt, sich selbst freundlich und neugierig zu begegnen. Eine Oase im Alltag, in der Experimentieren willkommen ist. So wird die Stunde zu einem Dialog zwischen dem, was ich anleite und dem, was die Teilnehmer*innen für sich entdecken. Mein Unterricht ist langsam und meditativ, gelegentlich auch ungewöhnlich – der Weg ist das Ziel. Während des Übens erinnere ich daran, den eigenen Wahrnehmungen zu trauen, sich vom Wohlgefühl leiten zu lassen und dem Wunsch nach Pausen nachzugeben - jenseits der Erfüllung einer bestimmten Form. Erstaunlicher Weise lassen sich so Muster aufspüren, die uns zu schaffen machen, und wir werden beweglicher, ohne uns zu verausgaben. Der Atem inspiriert uns in dem, was wir gerade erkunden – wir spüren ihn, summen oder vertiefen ihn sacht, um uns im Rhythmus von Ein und Aus zu bewegen. Wenn wir still werden, uns achtsam uns selbst zuwenden und unsere Potentialen ergründen, kann es sein, dass wir uns beruhigt, erholt oder beglückt wiederfinden - in und nach der Stunde.

Ich bin vom Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich (BYO/EYU) anerkannt und unterrichte schon jahrelang Yoga. Regelmäßig bilde ich mich weiter und habe auf diese Art, viele Facetten des Yoga kennen gelernt und vertieft. Meine Begeisterung und Neugier für leicht fließende Bewegung und dem Integrieren somatischer Erkenntnissen in den Alltag haben mich vor Jahren zur Feldenkrais®-Methode gebracht. Als mittlerweile vom Feldenkrais®-Verband (FVÖ) zertifizierte Feldenkrais®-Lehrerin lasse ich auch Elemente aus Awareness Through Movement-Stunden (ATM) in meinen Yoga-Unterricht mit einfließen. Besonders interessiere ich mich dafür, wie entspanntes, aufmerksames Bewegen, Energien frei setzt.

Bei Fragen zu Kursen, Yogaeinzelunterricht, wie auch Feldenkrais®-Einzelstunden (Funktionale Integration®):

Mirjam Haug
0650/290 35 25
mirjam.haugpranayogaat