Zum Inhalt springen
Aktuelle Seite: Kursbeschreibungen

Kursbeschreibungen

Somatisches Yoga

Im somatischen Yoga arbeiten wir, inspiriert durch die Verknüpfung von Yoga mit westlichen somatischen Praktiken am Gewahrsein innerer Verbindungen, aufrichtender Kräfte und Körperrhythmen. Das Ausprobieren steht dabei im Vordergrund, Asanas dürfen aus dem individuellen Spüren von innen nach außen entstehen, um immer neue Körpererfahrungen machen zu können.

mehr über Somatisches Yoga

Yoga ganzheitlich und achtsam

Achtsame Bewegung, Atem und Innehalten werden in einem energetisch sinnvollen Bogen zusammengeführt und fördern ein ganzheitliches Erleben von Körper, Geist und Seele. Die Asanapraxis ist stileübergreifend, wir schöpfen aus der Vielfalt der Yogatradition und verbinden sie abwechslungsreich und inspirierend mit modernen, westlichen Praktiken.

mehr über Yoga ganzheitlich und achtsam

Feldenkrais® erleichtert Yoga

Yoga ist wohltuend und macht Freude, aber manchmal hakt es immer wieder an der gleichen Stelle und Du verstehst nicht Warum? In diesem Kurs findest Du Antworten. Im Frühjahrssemester kreist das Thema um Stabilität und Beweglichkeit der Wirbelsäule und ihre Beziehung zu uns als Ganzes.

mehr über Feldenkrais® erleichtert Yoga

Yoga feinsinnig funktional

Wenn sich achtsames feinsinniges Spüren und das Erforschen von funktionalem Bewegen im Moment des Übens verbinden, weckt das in Dir die Fähigkeit, dich leicht und angenehm zu bewegen - im Yoga und im Alltag.

mehr über Yoga feinsinnig funktional

Hatha Yoga Flow

Wir praktizieren eine feine Mischung aus kräftigenden, dynamischen Abläufen und sanften, länger gehaltenen Asanas. Stabil und leicht zugleich lässt Du Dich vom Atem tragen, lässt Anspannung los und erspürst Deine eigene Kraft und Deine Grenzen. Tiefenentspannung, Tönen und ein liebevolles Ankommen bei Dir selbst sind Teil jeder Einheit.

mehr über Hatha Yoga Flow

Yoga für Schwangere

Sanfte Yogapraxis, die speziell auf die körperlichen Bedürfnisse von Schwangeren ausgerichtet ist. Mit Atemübungen, Tönen und Entspannungsübungen stärkst Du Deine Intuition, verbindest Dich mit Deinem Baby und bereitest Dich auf die Geburt vor. Yoga-
Erfahrung ist nicht erforderlich. Einstieg ab der 13. SSW mit Voranmeldung jederzeit möglich.

mehr über Yoga für Schwangere