Zum Inhalt springen
Aktuelle Seite: Hatha Yoga Flow

Hatha Yoga Flow

mit Daniela Paukovits

Die Gestaltung dieser wöchentlichen Auszeit von Deinem Alltag besteht aus Hatha Yoga mit Flow-Elementen basierend auf einem ganzheitlichen Ansatz. In achtsamer und meditativer Atmosphäre praktizieren wir eine feine Mischung aus kraftvoll-dynamischen Abläufen im Atemrhythmus und länger gehaltenen Asanas – letztere sind mal sanft-nährend, mal intensiver und die eigenen Grenzen ertastend. Unter den sogenannten Flows ist der „Sonnengruß“ wohl am bekanntesten, dem wir uns in jeder Stunde ausgiebig widmen und immer wieder neue Asanas, auch freudvoll und spielerisch, in den wohlbekannten Ablauf integrieren. Stabil und leicht zugleich lässt Du Dich vom Atem tragen, lässt Anspannung und Gedanken los und schulst Dein inneres und äußeres Gleichgewicht. Du machst außerdem die Erfahrung in Deine ganze körperliche wie auch mentale Kraft einzutauchen, ohne Dich dafür vollends verausgaben zu müssen. Neben der Asanapraxis, die durch Übungen aus dem therapeutischen Yoga oder Yin Yoga ergänzt wird, besteht Raum für ausreichend Entspannung, für die Wirkung von Tönen und Klängen, für Atemübungen oder meditative Elemente. Selbstreflexion ist ebenso Teil der Stunden, damit sich die Teilnehmenden Woche für Woche mit einer freundlich-liebevollen Haltung vom jeweiligen Moment und der eigenen Tagesverfassung abholen. Durch die Verbindung von Körperlichem, Geistigem und Emotionalem können sich vielleicht kleine Selbsterkenntnisse auftun.

 

Frühjahr 2024

 

mi
17:30–19:00
••
Studio 3
mi
19:15–20:45
••
Studio 3